Mittelschnauzer vom Rütenmoor


Direkt zum Seiteninhalt

Rechtliches

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seite auf der offiziellen Schnauzerpower Website!

Copyright

Durch die Schaffung eines Werks entsteht nach deutschem Recht automatisch ein Urheberrecht. Ein Copyright-Vermerk ist nicht erforderlich. Ist dennoch ein Vermerk angebracht, so sagt dieser nur aus, dass jemand Urheberrechte für sich in Anspruch nimmt, die er auch ohne den Vermerk hätte. Der Vermerk selbst führt nicht zum Bestehen von Urheberrechten. Ob ein Werk urheberrechtlich geschützt ist, ist allein durch das Gesetz definiert.

Urheberrecht

Gemäß des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) genießt ausschließlich der Urheber das Recht auf die Verwertung seines Werkes. Ein Verstoß gegen die Bestimmungen des UrhG kann neben zivilrechtlichen auch strafrechtliche Konsequenzen haben. Die unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke kann mit einer empfindlichen Geldstrafe oder gar einer Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren geahndet werden! Bereits der Versuch ist strafbar.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü